WIENER SCHÜLER GOLF TOUR 2003
Zählwettspiel nach Stableford

Dem ungebrochenen und noch immer rasant wachsenden Zulauf an Jugendlichen zum Golfsport soll mit einer regelmäßigen Turnierserie im Wiener Raum eine adäquate Turnierform geboten werden. Zuerst wird die Akzeptanz im kleinen Rahmen überprüft, einer Erweiterung auf das gesamte Wiener Stadtgebiet wird wahrscheinlich in der nächsten Spielsaison 2004 erfolgen.

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler Wiener Schulen (AHS, BHS, HS,VS), die Mitglieder eines dem ÖGV angeschlossenen Mitgliedsclubs sind und eine Turniervorgabe von –36 bzw. EPE vorweisen können. Gespielt wird nach den Regeln des R & A-Golfclubs St. Andrews, den Vorgaben und Spielbedingungen des ÖGV und den Platzregeln des Austragungsclubs.

Termin: Dienstag, 30. September 2003
Kanonenstart um 14.30 Uhr, Anwesenheit ab 14.00 Uhr.
Spielort: GC Wienerberg, 1100 Wien, Gutheil Schoder G. 7
Abschläge: Burschen bis 1.8.1989 rot, darüber gelb, bei Hcp unter -20 weiss.
Mädchen rot.
Gruppeneinteilung: Gruppe A: 0-25,0; Gruppe B 25,1 – EPE. Getrennte Nettowertung für Burschen und Mädchen. Je nach Anzahl der Anmeldungen kann auch eine andere Gruppeneinteilung vorgenommen werden.
Preise: 1 Bruttopreis Mädchen, 1 Bruttopreis Burschen, 3 Nettopreise pro Gruppe Mädchen, 3 Nettopreise pro Gruppe Burschen. Es müssen zumindest 3 Teilnehmer pro Gruppe antreten, ansonsten werden die Teilnehmer der nächsten Gruppe zugerechnet. Brutto vor Netto. Bei gleichen Resultaten entscheiden die besseren letzten 9,6,3,2,1 Löcher.
Nennung: beim GLOBUS GOLF & REISE CLUB per Fax 01/3102013, oder per e-mail globus9@globus.at unter Angabe von Namen, Heimatclub, Handicap, Schule. (Bei Übernahme der Scorecard ist ein gültiger Schülerausweis vorzuweisen !)
Greenfee und Turniergebühr: € 35,-- pro Teilnehmer
Wettspielleitung: siehe Anschlagtafel im Club
Vorgabewirksam: nein
Begleitpersonen: Es kann pro Flight eine Begleitperson mit den Teilnehmern mitspielen, die die Einhaltung der Regeln überwachen soll. Bei entsprechender Zahl der Nennungen kann auch eine eigene, nicht handicapwirksame Begleiterwertung erfolgen.

Unter den Teilnehmern werden Startgeschenke und eine abschließende Tombola der Firmen INTERSPORT EYBL, GLOBUS REISECENTER, ... zur Vergabe gebracht. Jeder Teilnehmer gewinnt !
 

HOME | LEISTUNGEN | - 6. BEZIRK | - 14. BEZIRK | - 19. BEZIRK | - 21. BEZIRK | - 23. BEZIRK |
FERIENHÄUSER | GOLFREISEN | GOLFCLUB | LAST MINUTE | BUSPREISLISTEN | IHR REISEWUNSCH
Ihre Vorteile Filiale 9. Bezirk